{{recommendedBannerText}}

Spacer
{{recommendedRegLangFull}}

R-Reihe der nächsten Generation erhält bei der Auszeichnung des Produkts des Jahres Bronze

IR-Logo-lg

Anfang dieses Monats verlieh die Zeitschrift Plant Engineering Ingersoll Rand für die Kompressoren der nächsten Generation der R-Reihe mit drehzahlvariablem Antrieb die Bronze-Auszeichnung beim „Produkt des Jahres 2016“ in der Kategorie „Druckluft“. Der Preis wurde von TJ Stevens (Global Marketing Manager), Kyle Winchester (Global Product Manger) und Jennifer Wilson (Global Marketing Manager) entgegengenommen.

Laut Veröffentlichung ist das jährliche Programm eine „Anerkennung all dessen, was im Bereich der Produktentwicklung neu und innovativ ist“. Die Gewinner werden von denen ausgewählt, die am wichtigsten sind: – von Kunden und Branchenfachleuten, die diese Produkte kaufen und nutzen.


„Diese Preise werden von den Abonnenten und denjenigen vergeben, die diese Produkte auch tatsächlich nutzen und ihre Vorteile kennen – nicht von Journalisten oder einer Jury“, so Stevens.– „Diese Anerkennung zeigt, wie nützlich und innovativ die R-Reihe ist.“

Mehr Luft, weniger Stromverbrauch, höhere Zuverlässigkeit

Die kontaktgekühlten Schraubenkompressoren liefern eine erhöhte Luftstromleistung und reduzieren die Energiekosten bei gleichzeitiger Erhöhung der Zuverlässigkeit des Systems.

„Unser ganzes Team hat Anteil an diesem Erfolg“, so Winchester. „Die Projektierung, das Produktmanagement, Marketing und Vertrieb – sie alle haben dazu beigetragen, dass diese Modelle solch einen exzellenten Ruf erworben haben. Sie können Stolz auf das Produkt, die Auszeichnung und die Markteinführung insgesamt sein.“

de-AT